Man unterscheidet die trockene Bodenreinigung und die feuchte Bodenreinigung. Wenn man nur grob Staub und Schmutz auf der Boden Oberfläche entfernen möchte, ist die trockene Bodenpflege für zwischendurch ausreichend. Der Boden muss nicht unbedingt jeden Tag feucht gewischt werden. Für die trockene Bodenreinigung eignen sich zum Beispiel Teppichkehrer. Damit kann man den Teppich, aber auch den normalen Boden kehren – ohne großen Aufwand. Für die feuchte Bodenreinigung gibt es Bodenwischer wie den Wisch Mop oder man kann den Boden mit einem Schrubber reinigen. Bodenwischer im Set sind ganz praktisch, wenn man länger etwas von den Reinigungsartikeln haben will. In einem Online Shop findet man auch ein komplettes Wischsystem mit Wischtuchpresse. So erhält man im Shop alles für die trockene und für die feuchte Bodenreinigung. Nützliche Reinigungsartikel von Teppichkehrer über Wisch Mop bis hin zum Schrubber machen jeden Haushalt blitzblank. Und wem das nicht genug ist, der kann sich ein komplettes Bodenwischer Set oder ein Wischsystem mit Wischtuchpresse holen.

Kommentieren

Wichtiges

Impressum

Datenschutz